Bohrlochpumpen

1-4 von 4

Bohrloch-/Tiefbrunnenpumpen SHURflo

Tiefbrunnentechnologie - Die Pumpe kann dank ihrem elektronischen Antrieb direkt ab Solarmodul oder ab Batterie mittels Anpassungs-Wandler betrieben werden.

SHURFlo LCB-G75-Booster

LCB-G-Booster (IP 65) - Anpassungswandler, inkl. 3 Fühlerleitungen zur Niveauüberwachung, Betrieb ab Solarmodul oder Batterie 12/24Volt
CHF 345.00 *

Anlageprojektierung – Solare Wasserversorgungssysteme

Bohrloch-/Tiefbrunnenpumpen
Das Fördern von Wasser ist vielerorts eine überlebenswichtige Aufgabe, wenn es darum geht, Trinkwasser für Mensch und Tier heranzuschaffen oder Wasser für die Bewässerung von Feldern bereitzustellen. Der Einsatz photovoltaischer Anlagen bietet sich hier besonders an, da Sonneneinstrahlung und Wasserbedarf oftmals zeitgleich auftreten. Bei vielen solaren Pumpsystemen wird die Wasserpumpe direkt, d.h. ohne Speicherung des elektrischen Stromes, vom Solargenerator versorgt, da die Speicherung des geförderten Wassers in der Regel einfacher und kostengünstiger ist als ein elektrischer Speicher.

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol, um zum Planungsformular zu gelangen.